Arno-Reinfrank-Jugendpreis 2017

Am 13. November 2017 wurde zum sechten Mal der Literaturpreis für junge Schriftsteller vergeben mit dem Thema “Neugier oder Misstrauen: wie begegnen wir Fremden?
Fünf von der 8 Teilnehmerinnen erarbeiteten ihre Gedichte in einer Schreibwerkstatt, die die Stadtbibliothek mit der bekannten Dichterin Safiye Can extra für den Arno-Reinfrank-Preis veranstaltet hatte. Die Jury besteht aus
Elvira Gensheimer (Stadtbibliothek)
Diana Goldschmidt (Stadtbibliothek)
Marlene Siegel (FLG Pfalz)

Jeanette Koch-Reinfrank, Reinfranks Witwe, überreichte den Preisträgern in Ludwigshafen ihre Auszeichnungen.
Die Preisrede hielt Frau Jeanette Koch-Reinfrank, die eigens zur Verleihung aus London angereist war.
 

 

    Die Teilnehmer von links nach rechts:

    Nina Geib
    Seyma Güney
    Carolin Golas (verdeckt)
    Isabelle Neumann
    Jordis Rheinstädter
    Marlene Siegel (Jury Mitglied)
    Jeanette Koch-Reinfrank (Stifterin)
    Lea Plischke
    Maxine Hoffmann
    Lavin Esmahil
   
 
 
  
 
 
Gruppe Kurzgeschichte 10 bis 21 Jahre


Jurypreis und Publikumspreis
Lavin Esmahil, 12 Jahre
mit “Fremd”


Nina Geib, 16 Jahre
“Die Frage des Seins”

Maxine Hoffmann, 13 Jahre
“Katharina und Rashad”

Lea Plischke, 13 Jahre
“Tief gesunken”

Lavin Esmahil - Jurypreis und Publikumspreis


Gruppe Kurzgeschichte

von links nach rechts: Frau Weismann (Moderatorin), Nina Geib, Lavin Esmahil, Maxine Hoffmann, Lea Plischke

  
   
  
   
Gruppe Lyrik 14- 21 Jahre


Jurypreis:
Jordis Rheinstädter, 14 Jahre
mit “Jetzt bin ich hier”


Publikumspreis:
Seyma Güney, 16 Jahre
mit “Die Fremde in mir” (Prosaische Lyrik)


Carolin Golas 19 Jahre
“Köpfhörer um die Welt auszublenden”

Isabelle Neumann, 18 Jahre
“Das Biest”

Jordis Rheinstädter 14 Jahre;
“An der Grenze”

Jordis Rheinstädter - Jurypreis


Seyma Güney - Publikumspreis


Gruppe Lyrik
von links nach rechts: Carolin Golas, Seyma Güney, Isabelle Neumann, Jordis Rheinstädter

  
  
 

Jeanette Koch-Reinfrank und Lavin Esmahil
  
  
 

Jeanette Koch-Reinfrank und Lavin Esmahil - Übergabe Urkunde
  
  
 

Frau Weismann Moderatorin und Publikum
  
  
 

Frau Weismann, Jeanette Koch-Reinfrank, Diana Goldschmitt