Arno-Reinfrank-Jugendpreis 2017

 

Carolin Golas, 19 Jahre 
Gruppe Lyrik 14 bis 21 Jahre


Kopfhörer um die Welt auszublenden

Alles um sie herum, verblasst
alles um sie herum, unbeständig
die braunen Augen blicken auf sie herauf
das kleine Mädchen liegt in ihren Armen
warm und weich
die Mutter, noch selbst jung und so hübsch
Zusammengezwängt
mit den Fremden, die sie nicht kennt
den Fremden,
die auf die gleiche helle Zukunft hoffen
dann, plötzlich:
es wird ruhig
der Motor kommt zum Stillstand
auf dem weiten Meer
kein Land in Sicht.

Hat der Krieg nicht genug genommen?
Hat der Krieg nicht genug zerstört?
Der Krieg kennt kein Mitgefühl
der Krieg kennt kein Erbarmen.

Heute gab es nichts zu essen
die fallenden Bomben wiegen in den Schlaf
du hältst die Hände an die Ohren
doch der Friede bleibt dein Traum.

Und wir hier
wir haben Probleme!
Akku leer, kein Internetempfang, Schminke zerlaufen
Und wir hier
wir haben Probleme!

Kopfhörer
um die Welt auszublenden
um der Realität zu entfliehen
Kopfhörer
um die Schreie nicht zu hören
um die Wirklichkeit
in Musikklängen zu ertränken
Leg sie ab!


Carolin Golas,
Schreibwerkstatt mit Safiye Can